Fahnen- und Textilkontor


Startseite
Produkte
Materialien
Produktion


Siebdruck


Digitaldruck Textil


Digitaldruck PVC


Transferdruck


Datenaufbereitung
Konfektion

Digitaldruck PVC

 

Beim Digitaldruck werden keine Schablonen benötigt, da die Farbe bei diesem Druckverfahren direkt auf das PVC-MESH oder die PVC-PLANE aufgetragen wird. Kleine Farbtropfen mit den Pigmenten werden gezielt auf das Druckmaterial aufgebracht. Ein Durchdruck ist für diese Anwendungen nicht erforderlich.

 

Die Stärken des Digitaldruckes auf PVC liegen in dem schnellen, individualisierten Druck von hochauflösenden Motiven für Megaposter. Es gibt keine Beschränkungen in der Farbzahl, Formate können in einem Stück bis zu 500 x 40.000 cm (BxH) gedruckt werden und die Auflösungen gehen mit bis zu 1.440 dpi weit über die Auflösung des Siebdruckes hinaus. Für breitere Formate werden die Bahnen mit Ultraschall zusammengeschweißt oder vor Ort zusammen montiert, so dass den Formaten kaum Grenzen gesetzt sind.

 

Als Farben werden hier Pigmente eingesetzt, die höchste Brillanz und höchste Licht- und Wetterechtheiten für die Aussenanwendungen gewährleisten.

 

Fixiert werden die Drucke direkt in der Maschine. Auf Grund der Eigenschaften der Pigmenttinten ist ein Nachwaschen nicht nötig und der Stoff ist fertig für die Weiterverarbeitung.